23.09.2018 Okay, Gott! Ich mach das!

Mike Meier Aktuelles, Predigten

Predigt: Mike Meier, 32 min

Die Berufung von Jesaja – Jes. 6,1-8

  • Die Bedeutung der Herrlichkeit Gottes
  • Wir haben auch die Verheissung, dass wir am Ende in die Herrlichkeit Gottes geführt werden und Anteil daran haben. 1. Petr. 5,10
  • Die Konsequenz aber von Gottes Herrlichkeit ist, dass alle die Gottes Zielen dienen möchten, Vergebung ihrer Sünden haben müssen. Sie müssen durch Gottes Heiligen Geist im Herzen gereinigt werden.
  • Jesaja sagt Gottes Ruf in kindlichem Vertrauen zu.
  • Wir sollen wie die Kinder werden – dabei geht es um unsere Einstellung Gott gegenüber.
  • Du bist durch Gott zu einem Dienst in seinem Reich berufen.

Das vollständige Video zum Thema „Heiligkeit“ kann auf der Homepage des Bibel Projektes angeschaut werden. https://dasbibelprojekt.de/videos/heiligkeit/

zum Nachdenken:

→ Wie kommt Gottes Herrlichkeit in deinem Leben zum Ausdruck? Wie wirkt der Heilige Geist durch dich?

→ Hat Gott dir deine Sünden vergeben und dich gereinigt?

→ Entscheidest du dich dafür, Gott uneingeschränkt und vorbehaltlos wie ein Kind zu vertrauen?

→ Bist du bereit, alle deine Prioritäten, Wünsche und Lebensziele Gott zu unterordnen? Egal, was du für ihn tun sollst?

→ Welches sind deine Einwände gegen deinen 100%-igen Dienst im Reich Gottes?

Jesajas Antwort war: „Okay, Gott! Ich mach das! Ich bin bereit dazu! Nimm mich!“
Wie ist deine Antwort?