12.07.2020 Gemeinsam nach Pfingsten Teil 3

Rolf Brennwald Aktuelles, Frontseite-klein, Predigten

Predigt: Rolf Brennwald Zeichen und Wunder scheinen bei den ersten Christen ein normaler Bestandteil ihres Lebens gewesen zu sein. Wenn wir ihre Berichte mit unserem Alltag vergleichen, haben wir noch viel Luft nach oben. Darum wollen wir uns ausstrecken nach mehr von Gottes „Über“ auf unser „Natürliches“, damit wir natürlich Übernatürlich leben können. Gott hat in einem Traum zu mir …

22.04.2018 Gottes Liebe überwindet die Welt

Rolf Brennwald Aktuelles, Predigten

Fliegst du schon oder wartest du noch? Ein Ticket allein bringt dich noch nicht weiter, du musst schon einsteigen wenn du mit willst. Genau so verhält es sich mit dem Glauben.  Johannes erklärt das sehr schön. Der Glaube muss sich verbinden mit dem, der die Welt überwunden hat – nämlich Jesus. Oder um seine Ausdrucksweise zu benutzen – die fleischgewordene …

15.04.2018 Gottes Liebe war zuerst

Rolf Brennwald Aktuelles, Predigten

Nach einem kurzen (zweiten) Intemezzo zum Thema Antichrist, kommt Johannes zurück zu seinem Hauptthema. Gott hat uns nicht nur lieb, sondern er hat uns zuerst geliebt. Er hat die Initiative ergriffen und wenn seine Liebe in uns völlig zum Zug kommt, muss jede Angst weichen und wir können voller Zuversicht in die Zukunft schauen. Aber der absolute Hammer in diesem …

25.03.2018 Prochrist oder Antichrist?

Rolf Brennwald Aktuelles, Predigten

Der Antichrist kommt!!  Hast du das auch schon gehört? Apokalypse, Endzeit und der Antichrist stehen vor der Tür. Johannes sieht das ganz anders und schreibt im 1. Jahrhundert – also vor nahezu 2000 Jahren, der Antichrist ist da. Ja mehr noch. Er spricht von vielen Antichristen und erklärt dann was er meint. Der gleiche Johannes, der die Offenbarung erleben durfte, …

11.03.2018 Liebe ist die stärkste Kraft

Rolf Brennwald Aktuelles, Predigten

Viele Christen versuchen mit Disziplin und Kraft ein Leben zu führen das Gott gefällt. Johannes setzt auf einen anderen Weg. In diesem ersten Teil erklärt er, warum er diesen Brief schreibt und was sein Geheimnis für ein Leben ohne Sünde ist.  Lass dich anstecken von der Begeisterung die er für Jesus hat, bzw. hatte. Johannes starb vor gut 1900 Jahren …