Alphalive

Mike Meier Aktuelles, Anlässe und Events, Frontseite-gross

Entdecke        LebenGlaubenSinn Wir starten neu mit einem Kurs.Genau das Richtige für dich! Kursdaten jeweils 10:00 Uhr und mit kleinem Brunch: Sonntag, 06. September 2020 Sonntag, 20. September 2020 Sonntag, 04. Oktober 2020 Sonntag 18. Oktober 2020 Die weiteren Daten legen wir dann Ende September fest Die Treffen finden jeweils um 10:00 bis 12:00 Uhr in der Lounge …

Agenda

wp_admin Agenda, Anlässe und Events

Sept Tag Zeit Anlass 12 Sa 18.00 Preteens und Teenie 13 So 10.00 Sonntagstreff mit AMund Kinderbetreuung         16 Mi Diverse Kleingruppen 17 Do Diverse Kleingruppen 19 Sa 09.30 Mitarbeiter Brunch  20 So 10.00 Alphalive         23 Mi 20.00 Infoabend für Alle 26 Sa 18.00 Teenie 27 So 10.00 Familienfest   (evt. Potluck)     …

Trotz Maskenpflicht – Herzlich willkommen

Mike Meier Anlässe und Events, Frontseite-gross

Der Gottesdienst, die Kleingruppen und auch weitere Treffen sind weiterhin unter Einhaltung der Schutzkonzepte möglich.Dies bedeutet momentan insbesondere: Maskenpflicht in den Versammlungen am Sonntag. Die nächsten Sonntags-Treffen, jeweils 10:00 Uhr:– SO 13.09.2020– SO 27.09.2020– SO 11.10.2020– SO 25.10.2020 Alle Videos findest du direkt auf dem YouTube-Kanal der FCG Olten. Brauchst du HILFE?Gerne unterstützen wir dich, deinen Nachbarn, deinen Freunden in …

Gemeindeweekend

Mike Meier Anlässe und Events, Frontseite-gross

Gemeinschaft, Lobpreis, Lachen, Gebet, fein essen, Schlafen, Freizeit, erholen, Gott erleben, Gespräche, miteinander zusammen sein, Ausflüge, …Begeistert dich das?Dann sei dabei und wir sind begeistert, wenn du mitkommst! Vom Freitag 28. August 2020 bis Sonntag 30. August treffen wir uns für unser Gemeindeweekend im Bibelheim Männedorf.

Himmelreichsmomente

Mike Meier Anlässe und Events

meh Verantwortig – März 2020Min himmelrichs moment isch bim schaffe gsi, da mer i dere situation ned immer wüsse was alles für ufgabe uf eus warte, sind d Cheffe sehr viel uf mich zue cho und hend mir ufgabe ahvertraut wo mer als lehrlinge eigentlich, unter „normale“ Umständ, ned würdet/dörfe mache. Und das freut mi eifach das Gott gseht, dass …